Nenhum comentário

Musik downloaden für ipod

Das Free Music Archive ist eine iPod-sichere Online-Musikbibliothek mit 45.000 Songs, die unter der Creative Commons-Lizenz gestreamt oder heruntergeladen werden können. Die Website entstand im Jahr 2006 mit einem Zuschuss des New York State Music Fund, der zeitgenössische Musik für die Bewohner von New York zugänglicher machen sollte. Das Freie Musikarchiv beherbergt nur Musik von relativ unbekannten, unabhängigen Künstlern. 5. Sobald die Musik zu iTunes hinzugefügt wurde, können Sie auf die Registerkarte “Zuletzt hinzugefügt” aus dem linken Bereich gehen, um dies anzuzeigen. Nachdem Sie die Musik von Ihrem iPod auf Ihren Computer übertragen haben, können Sie mit den Anpassungen beginnen. Fügen Sie zunächst die Musik von Ihrem iPod zu Ihrer iTunes-Bibliothek auf Ihrem Windows-PC oder Mac hinzu. Beachten Sie, dass auf macOS Catalina und neuer, Ihre Musikbibliothek in der Apple Music App angezeigt wird, da iTunes verschwunden ist. Sie können Ihren Apple-Geräten auf altmodische Weise Musik hinzufügen: Mit dem Lightning-Kabel, das mit jedem Apple-Gerät geliefert wird.

Es wird direkt an den USB-Anschluss Ihres Computers angeschlossen. Sie können Ihren gesamten Musikkatalog in Ihr Gerät importieren, wenn Sie über genügend Speicherplatz verfügen. Die meisten Menschen haben nicht so viel Platz frei und so sind sie gezwungen, wählen und wählen Favoriten mit ihnen unterwegs zu tragen. Gehen Sie in die iTunes-Oberfläche und überprüfen Sie die Alben, Künstler oder Genres, die Sie auf Ihrem Gerät speichern möchten, oder erstellen Sie eine neue Wiedergabeliste, die Ihre Lieblingsauswahl enthält. Weiß jemand, wie man Songs von einem ipod bekommt, die von jemand anderem Computer waren, die auf einer Playlist sind? Einige der Songs wurden von Disc hochgeladen und einige wurden von ihm in itunes gekauft. In der Zwischenzeit, wenn Sie iTunes nicht mögen, schauen Sie sich die besten Musik-Manager-Apps für iOS Die besten iPhone-Musik-Apps und alternative Musik-Manager für iOS an Was ist die beste Musik-App für iPhone? Hier sind die am besten bezahlten und kostenlosen Optionen zum Hören von Musik auf iOS. Lesen Sie mehr . Um Musikdateien von Ihrem iPod umzubenennen, wählen Sie die Dateien im Datei-Explorer aus. Klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Dateien und wählen Sie Mp3tag. Jetzt ist es an der Zeit, Musik zu Ihrer iTunes-Bibliothek hinzuzufügen.

Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer, und wählen Sie dann Datei > Zur Bibliothek hinzufügen aus. Auf diese Weise können Sie Ihre ausgewählten Musikdateien und Ordner auf Ihrem Computer, externen Festplatten und sogar aus Cloud-Speicher wie Dropbox importieren. Und natürlich würde Apple gerne zusätzliche Songs oder ganze Alben im iTunes Store kaufen. Wählen Sie alle Ordner im Ordner iPod_Control > Musik aus, und kopieren Sie sie und fügen Sie sie an einen Speicherort auf Ihrer Festplatte ein. Dadurch wird Ihre Musik von Ihrem iPod auf Ihren Computer übertragen. Apple Music: Apple Music ist ein Abonnement-Plan, der eine Vielzahl von Funktionen bietet. Zusätzlich zu seinem Abonnement-Musik-Katalog, bietet es iCloud Musikbibliothek Synchronisieren über Geräte, Beats 1 Radio, maßgeschneiderte Wiedergabelisten basierend auf Ihren Vorlieben, Künstler exklusive und sogar Songtexte. Seine drei Pläne richten sich an Einzelpersonen, Familien und College-Studenten oder Lehrer für 10, 15 und 5 Dollar pro Monat für das Streamen von Inhalten oder das Herunterladen von Musik, um sie offline anzuhören. Mit dem individuellen Plan können Sie zusätzlich zu Ihrer persönlichen iTunes-Bibliothek und anderen exklusiven Inhalten auf 50 Millionen Songs zugreifen.

Der Familienplan bietet die gleichen Funktionen, außer dass er bis zu sechs Konten umfassen kann. Der Schülerplan hat die gleichen Vorteile wie der Individuelle Plan zum halben Preis und steht sowohl Schülern als auch Lehrern zur Verfügung. Eine dreimonatige kostenlose Testversion ermöglicht es Ihnen, es vor dem Kauf zu versuchen. Mit Apples Musik-App auf Ihrem Smartphone können Sie auf alle synchronisierten Musikvon iTunes auf Ihrem Desktop sowie auf Apples Musikabonnement-Dienst zugreifen. Wenn Ihr alter iPod immer noch genug für die Nutzung auflädt, können Sie musik von diesem iPod einfach auf Ihren Computer übertragen.